How to find the best fitting helmet for skating | CORE Protection

So finden Sie den am besten passenden Helm zum Skaten

CORE Skate-Helm – Leitfaden für perfekt sitzende Helme

Den perfekten Helm zu finden kann mühsam sein. Sie haben alle unterschiedliche Formen und Größen, manche gut, manche schlecht.

Das häufigste Problem bei der Suche nach einem gut sitzenden Helm ist das Fehlen einer vernünftigen Größentabelle und einer Anleitung zur Messung Ihres Kopfes. Wir haben dieses Problem für Sie behoben und eine supereinfache und leicht verständliche Anleitung erstellt.

Um Ihren Kopf zu messen, benötigen Sie entweder ein Kleidermaßband oder eine Schnur und ein Maßband. Jetzt müssen Sie etwa 1,5 cm über Ihren Ohren messen und das Band/die Schnur um Ihre Kopfbedeckung wickeln, damit der Helm sitzen würde. Die Schnur sollte genau wie Ihr Helm auf halber Höhe Ihrer Stirn sitzen. Da Sie nun Ihre Kopfgröße kennen, ist es an der Zeit, in unserem Größenratgeber herauszufinden, wo Sie passen.


CORE Helmgrößen-Guide

Wir haben 3 verschiedene Helmgrößen (XS/S, S/M, L/XL), um Ihnen maximale Sicherheit und Komfort beim Fahren zu bieten. Wenn Sie zwischen zwei Größen liegen, empfehlen wir Ihnen, die Größe größer zu wählen.

Alle CORE-Skate-Helme sind in zwei Größen erhältlich, indem sie mit dem kostenlosen Satz größenverstellbarer Polster, die im Lieferumfang Ihres Helms enthalten sind, Mikroanpassungen vornehmen. So können Sie Ihren Helm anpassen, um die perfekte Passform bei maximalem Komfort zu erhalten.

Der nächste Schritt besteht darin, den Kinnriemen auf die perfekte Länge einzustellen. Sie können den Riemen über die Ohrschlaufen und die Kinnschnalle verstellen. Sie möchten, dass die Ohrschlaufen direkt unter Ihren Ohren ein Y bilden. Bei vielen Menschen kommt es häufig vor, dass sich diese Y-Form mit der Zeit lockert und unter das Kinn wandert. Wir empfehlen Ihnen, Ihre Gurte vor jeder Sitzung zu überprüfen, um sicherzustellen, dass sie an der richtigen Stelle sitzen und Ihnen einen sicheren und bequemen Sitz bieten.

CORE Skate-Helm, BMX-Helm und Scooter-Helm

Viele Marken vermeiden den Prozess, unterschiedliche Schalengrößen herzustellen, da die Herstellung mehrerer Formen viel Geld kostet ( ungefähr so ​​viel wie bei einem neuen Mercedes ). Sie entscheiden sich in der Regel für eine Einheitsgröße, die in den meisten Fällen passt, und packen sie mit zusätzlicher Polsterung oder Ratsche aus der Rücken. Wir raten davon ab, einen Helm mit dieser kostensparenden Technik zu kaufen und sich für einen Helm zu entscheiden, der genau auf Ihre Kopfgröße zugeschnitten ist. Es verhindert auch, dass du im Skatepark wie ein Pilz aussiehst ;-)

Mittlerweile haben viele Skate-Helme eine perfekt kreisförmige Innenseite und versuchen, sie durch Polsterung an Ihren Kopf anzupassen. Das Problem ist, dass Ihr Kopf nicht rund wie ein Basketball ist, sondern etwas länger und eher die Form eines Rugbyballs oder eines gequetschten Basketballs hat. Aus diesem Grund fühlen sich die meisten Helme nicht besonders bequem an, sitzen zu hoch am Kopf und passen nie gut. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, unsere eigene Marke für Skatehelme auf den Markt zu bringen.

Inside CORE Skate-Helm

Im Laufe der Jahre haben wir so ziemlich jede erdenkliche Helmmarke ausprobiert. Einige haben den Test der Zeit überstanden, andere sind beim Aufprall explodiert, aber keiner schien alle Anforderungen zu erfüllen, die wir wollten. Wir haben alles ausprobiert, von 10-£-Supermarkthelmen bis hin zu 100-£-Helmen der Spitzenklasse. Es wurde eine Art Obsession. Da wir nicht die „perfekte Passform“ finden konnten, haben wir beschlossen, unseren eigenen Helm herzustellen! Ausgestattet mit 20 Jahren Erfahrung im Skaten machten wir uns an die Aufgabe, „den Helm“ zu entwickeln.

Ein paar Reisen nach China und viele wirklich teure Proben später hatten wir es! Der perfekt sitzende Helm. Ein bequemer, flacher, stilvoller Skate- Helm im klassischen Look.

CORE Street V2 Helm



Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.