Wheels | CORE Protection

Scooter-Räder

Filtern

    CORE Stunt-Scooter-Räder

    Warum sind Scooter-Räder wichtig?

    Sie sollten eines der wichtigsten Teile Ihres Stunt Scooters nicht übersehen, Ihre RÄDER ! Rollerräder sind sehr wichtig, ohne sie kann man nicht fahren. Sie sind auch ein massiver Faktor dafür, wie Ihr Scooter-Erlebnis sein wird. Räder von guter Qualität verbessern das Fahrverhalten und das Gefühl Ihres Scooters, was bedeutet, dass sie eine so wichtige Komponente für Ihren Stunt-Scooter sind.

    Da sie ein so wichtiger und wesentlicher Bestandteil Ihres Rollers sind, müssen sie von guter Qualität sein. Dies wird Ihnen helfen, diese Tricks zu landen und Ihre Geschwindigkeit sowie Ihr Gesamterlebnis auf Ihrer Fahrt zu verbessern.

    Normale Scooter-Räder

    Ihre durchschnittlichen Scooter-Räder, die Sie möglicherweise an einem faltbaren Stunt-Scooter finden, können dem Stress und der Kraft von Tricks nicht standhalten. Das von uns verwendete hochwertige Aluminium ist eine viel bessere Option als die traditionellen Nylonkerne. Da diese Scooter nicht für Tricks konzipiert sind, sind es auch ihre Komponenten nicht. Die Räder sind nicht so langlebig oder stark, um übermäßiger Kraft standzuhalten, die beim Ausführen von Tricks und beim Fahren mit Kraft ausgeübt wird. Um dieser Art von Missbrauch standhalten zu können, benötigen Sie CORE Stunt Scooter Wheels .

    Core -Stunt-Scooter-Räder

    Hochwertiges, leichtes Aluminium macht unsere Hohlkerne aus . Sie wissen also, dass sie viel stoßfester sein werden als Ihre durchschnittlichen Räder mit Nylonkern.

    Der Metallkern wird dann mit unserem maßgeschneiderten Polyurethan-Material verbunden, um Ihren Grip und Ihre Reaktionsfähigkeit zu verbessern. Alle unsere Räder sind mit unseren eigenen CORE-Lagern vorinstalliert, um Ihnen eine super ruhige Fahrt zu bieten.

    Radgrößen und Kompatibilität können ein schwieriges Hindernis sein, das es zu überwinden gilt. Fast alle 110-mm- Räder passen auf jede Stunt-Scooter-Marke. Einige Roller können auch 120-mm-Räder aufnehmen, wenn Sie ein größeres Rad fahren möchten. Bitte prüfen Sie vor dem Kauf Ihrer neuen Scooter Laufräder, welche Größe mit Ihrem Scooter kompatibel ist. 



    Hohlkerne

    Die zweite Rate von Laufrädern von CORE. Nachdem die V1- Räder ausverkauft waren, verfügten die V2-Räder über einen völlig neu gestalteten, konkaven Aluminiumkern, um das Gewicht zu reduzieren und die Geschwindigkeit zu verbessern.

    Jetzt wissen Sie, dass Sie ein gutes Hohlkernrad bekommen, wenn Sie es bei CORE kaufen ! Hollow Core Stunt Scooter Wheels sind sehr beliebt bei Fahrern, die das Gewicht ihres Scooters reduzieren möchten. Das Rad hat, wie der Name schon sagt, ein hohles Zentrum anstelle eines traditionellen massiven Zentrums, ohne Kompromisse bei der Festigkeit einzugehen. Die CORE-Laufräder kommen in einer super griffigen 88a-Mischung, die perfekt für Straßen- und Parkfahrten geeignet ist.

    Hex-Kerne

    CORE HEX-Räder verfügen über unser neues und einzigartiges HEX Hollow Tech-Design, um das Gewicht zu reduzieren und gleichzeitig die Festigkeit zu erhalten. Das Rad besteht aus zwei Aluminiumabschnitten mit einer hohlen Innenseite, um das Gewicht zu reduzieren. Veredelt mit einer Laserätzung auf der Oberfläche des Rads, um ein schönes, sauberes Design in Kombination mit unseren hochwertigen ABEC 9-Lagern zu erzielen .

    Jetzt wissen Sie, dass Sie ein gutes Hohlkernrad bekommen, wenn Sie es bei CORE kaufen! Hollow Core Stunt Scooter Wheels sind sehr beliebt bei Fahrern, die das Gewicht ihres Scooters reduzieren möchten. Das Rad hat, wie der Name schon sagt, ein hohles Zentrum anstelle eines traditionellen massiven Zentrums, ohne Kompromisse bei der Festigkeit einzugehen. Die CORE-Laufräder kommen in einer super griffigen 88a-Mischung, die perfekt für Straßen- und Parkfahrten geeignet ist.

    Größe und Kompatibilität

    Scooter-Räder werden in verschiedenen Größen hergestellt. Es gibt 100 mm, 110 mm, 115 mm, 120 mm und sogar 125 mm. Es gibt auch verschiedene Breiten, die grundlegende und gebräuchlichste Breite ist 24 mm breit, aber es gibt auch andere Optionen wie 26 mm, 28 mm und 30 mm. Die meisten unserer Räder sind 24 mm breit und 110 mm breit, was unserer Meinung nach die beste Gesamtgröße für Scooter ist. Wir fertigen auch über 120-mm- Räder für Fahrer, die ein wenig mehr Geschwindigkeit wünschen.

    Nicht alle Scooter-Räder sind mit allen Scooter-Teilen kompatibel. Unsere Gabeln und Decks passen auf alle 24 mm x 100, 110 und 120 mm Räder. Alles andere wird zu groß. Sie müssen die Kompatibilität Ihrer Scooter-Teile berücksichtigen, wenn Sie ein Paar neue Scooter-Räder kaufen . Genau wie andere Teile sind sie alle nicht kompatibel und einige Dinge funktionieren nicht zusammen.

    Inline-Skate- Räder aus Metall

    Unsere Räder sind auch mit Inline-Skates kompatibel, die auf 110-mm- und 120-mm- Räder passen . Dies ist sehr beliebt bei TriSkates-Benutzern und Menschen, die ihr Skating-Erlebnis verbessern möchten. Ein Metallkern-Skaterad gibt Ihnen ein viel stabileres und glatteres Skating-Erlebnis. Perfekt, wenn Sie Street-Skating oder sogar den Berlin-Marathon skaten möchten!

    Häufig gestellte Fragen

    • Wie misst man Stunt-Scooter-Räder? Um die Größe Ihres Rollerrads herauszufinden, müssen Sie den Durchmesser des gesamten Rads messen. Dies wird Ihnen sagen, ob es 100 mm oder so weiter ist.

    • Was sind die besten Laufräder für Stunt Scooter? Die Core HEX Hollow Core Laufräder sind unsere bisher besten Laufräder. Wir haben alle unnötigen Materialien entfernt, um das Gewicht zu reduzieren, ohne die Festigkeit zu beeinträchtigen!

    • Sind größere Räder bei einem Roller besser? Größer bedeutet nicht immer besser. Größer bedeutet jedoch mehr Geschwindigkeit. Wenn Sie also Ihren Sitzungen etwas mehr Geschwindigkeit verleihen möchten, empfehlen wir Ihnen, sich für unsere 120-mm-Versionen unserer Hohlkerne zu entscheiden.

    • Wo kann man Scooter-Räder kaufen? Besuchen Sie unseren Radbereich auf unserer Website, um sich alle Farbvarianten anzusehen, die wir zu bieten haben. Oder klicken Sie hier .